Volleyballclub Östringen

100 % Spaß – seit 1986

  • Aktuell

    Keine Ereignisse

Mixed: Sensationelle Stimmung beim Saisonauftakt (15.10.2011)

16.10.11 (MixIt archive)

Tobias im Block

Am vergangenen Samstag fuhr unsere Mixed-Mannschaft, ganz heiß auf den ersten Spieltag der Saison, nach Karlsruhe. Hier traten wir gegen zwei noch unbekannte Gegner an. Der SC Wettersbach II ist freiwilliger Absteiger aus der Bezirksliga und der Karlsruher TV II hat sich in der vergangenen Saison den Aufstieg aus der Kreisliga in die Bezirksklasse erkämpft.

Im ersten Spiel gegen den SC Wettersbach II waren wir noch etwas zaghaft und unsicher auf dem Feld. Das Ergebnis war ein ständiges, ausgeglichenes Hin und Her mit einem knappen Satzverlust von 23:25. Im zweiten Satz konnten wir dann dank einer tollen Aufschlagserie von Halil und konsequenter Spielweise der gesamten Mannschaft mit 6:0 in Führung gehen, die bis zum Satzgewinn von 25:11 weiter ausgebaut wurde. Die beiden folgenden Sätze wurden dann wieder spannender und umkämpfter. Nach guten Annahmen und prima gestellten Bällen konnten die Angreifer mit beeindruckenden Schlägen für Punkte sorgen. So konnte bei beiden Sätzen der Sieg erkämpft und somit der Gesamtsieg von 3:1 errungen werden.

Der zweite Gegner, der Karlsruher TV II, ist eine junge und starke Mannschaft, die uns beim „Einschlagen“ ganz schön die Bälle um die Ohren geschossen hat. Aber wir ließen uns nicht beeindrucken und spielten einfach unser Spiel. Und das funktionierte prima! Wir begannen gleich im ersten Satz sehr souverän und brachten diesen sicher mit 25:12 nach Hause. Getragen von einer hervorragenden Stimmung auf dem Feld und von den Anfeuerungsrufen unserer Mitspieler auf der Bank und unserer angereisten Fans erkämpften wir auch im zweiten und dritten Satz den Sieg.

Abschließend muss man sagen, dass an diesem ersten Spieltag wirklich alles in unserer Mannschaft gestimmt hat. Unsere Herren, die in der letzten Runde ja leider verletzungsbedingt geschwächt waren, liefen alle miteinander zur Höchstform auf. Es wurden unglaubliche Angriffsbälle geschlagen!!! Unsere Stellerinnen haben wieder eine wahnsinns Leistung gebracht und komplett super durchgespielt. Und auch unsere Außenangreiferinnen haben es den Gegnern nicht leicht gemacht.

Vielen Dank an Steffi, die als Ersatz für den Notfall mitgekommen war und uns lautstark angefeuert hat. Und DANKE an Andrey, Myriam und Sabrina, die als Fans extra nach Karlsruhe gefahren sind, um uns zu unterstützen! Das war eine Überraschung und hat uns super gefreut.

Einen positiven Nebeneffekt hat unser siegreicher Saisonstart auch noch: wir sind derzeit Tabellenführer! Da das sehr ungewöhnlich ist, sollten wir diese Tatsache ausgiebig genießen und feiern! 🙂

Es spielten: Christian Ebert, Josa Kaiser, Halil Kosar, Melanie Lukas, Henny Pfeiffer, Uwe Riedel, Angelika Schönung, Steffi Schulze und Tobias Ziegelmeyer

Ergebnisse im Überblick:

VBC Östringen – SC Wettersbach II   3:1 (23:25; 25:11; 25:22; 25:21)

VBC Östringen – Karlsruher TV II   3:0 (25:12; 25:20; 26:24)

A.S.