Volleyballclub Östringen

100 % Spaß – seit 1986

  • Aktuell

    Mixed vs Post-Südstadt Karlsruhe, TV Obergrombach - 23.11.2019 14:30 - Obergrombach - Sporthalle Burgschule

    Damen 1 vs TV Eberbach - 24.11.2019 15:00 - Eberbach - Hohenstaufen-Sporthalle

    Damen 2 vs TV Eberbach2 - 30.11.2019 15:00 - Eberbach - Hohenstaufen-Sporthalle

    Damen 1 vs SV Großeicholzheim - 30.11.2019 15:00 - Großeicholzheim - Schloßgartenhalle

    U16w-quattro - 07.12.2019 10:00

    Mixed vs Rastatter TV, SG Untergrombach/Spöck - 07.12.2019 14:30 - Östringen - Hermann-Kimling-Halle

    U18w - 08.12.2019 10:00 - Östringen - Hermann-Kimling-Halle

MixIt. Gelungene Revanche gegen SSC Karlsruhe 3

03.12.18 (!! News !!, MixIt I)

Am vergangenen Wochenende konnte die Mixed-Mannschaft eine maximale Punkteausbeute für ihr Konto verbuchen.

Gegen den Tabellenletzten Wettersbach 2 lief es gleich von Beginn an gut für unser Team. Ohne Probleme konnten wir in drei Sätzen mit 25:12, 25:21 und 25:19 ungefährdet gewinnen.

Der härtere Brocken wartete mit dem SSC Karlsruhe 3 auf uns, dem Tabellenführer, dem wir in der Vorrunde knapp mit 2:3 unterlegen waren. Daher wollten wir unbedingt Revanche nehmen und natürlich
gewinnen.

Gleich im ersten Satz zeigte der SSC, warum sie auf Platz 1 stehen. Die Männer sind im Angriff unglaublich stark und wenn sich unser Block nicht rechtzeitig positionierte, schlug der Ball mit
unglaublicher Geschwindigkeit auf unserer Seite ein. Wir brauchten ein bischen, um uns darauf einzustellen, die Abwehr wurde sicherer und besser und auch unser Angriff wurde gefährlicher.
Der erste Satz ging mit 25:20 an den SSC, der zweite mit 25:22 an die Östringer. Satz drei ging etwas deutlicher mit 25:15 an den SSC, Satz vier ganz knapp und umkämpft mit 25:23 an
den VBC. Die Entscheidung im fünften Satz ließ es an Spannung und tollen Ballwechseln nicht fehlen, es ging lange hin und her bis Östringen sich mit 15:13 verdient als Sieger beglückwunschen lassen konnte.
Revanche geglückt!

Somit befinden wir uns weiterhin auf einem tollen 2. Platz und freuen uns darüber!!

Der nächste Spieltag am kommenden Sonntag wird ein weiterer Prüfstein für unser Team werden, da die bisherigen viert- und fünftplazierten Mannschaften Tavido Pforzheim und der Rastatter TV
ernstzunehmende Gegner sind, die uns nichts schenken werden.
Wir gehen aber optimistisch in beide Spiele und werden unser Bestes geben.

H.Pf.